Wahre Geschichten
um Thüringens Adel

[Bernd Rüdiger]


Wahre Geschichten 93


10,95 

Beschreibung

Unter der Kapitelüberschrift »Felix Thoringia«, also »Glückliches Thüringen«, erzählt der Autor von Hermenefred und Amalaberga. Das waren Persönlichkeiten des frühen thüringischen Adels aus dem 6. und 7. Jahrhundert.
Dann geht es ins 13. Jahrhundert, indem er sich dem angeblich mit zwei Frauen gleichzeitig vermählten Graf Ernst III. v. Gleichen zuwendet.
Und natürlich fehlen nicht Herzogin Anna Amalia v. Sachsen-Weimar-Eisenach, der »Prince Consort« (Prinzgemahl der britischen Königin) Albert v. Sachsen-Coburg und Gotha sowie spektakuläre Details des im 19. Jahrhundert. vollzogenen Umzugs des Herzogs Friedrichs v. Sachsen-Hildburghausen nach Altenburg.
Und schließlich wird von dem segensreichen Wirken des Theaterherzogs Georg II. in Meiningen berichtet.

ISBN: 978-3-89772-301-6

Festeinband mit Schutzumschlag
80 Seiten, 26 Abbildungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wahre Geschichten
um Thüringens Adel

[Bernd Rüdiger]


Wahre Geschichten 93


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien:


Schlüsselwörter:
, , , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …