Wahre Geschichten um den Lutherweg in Sachsen-Anhalt

[Manfred Orlick]


Wahre Geschichten 86


10,95 

Beschreibung

Von Eisleben, dem Geburts- und Sterbeort Luthers ausgehend, führt die südliche Route des Lutherwegs in Sachsen-Anhalt über Halle, Brehna und Kemberg nach Wittenberg und von dort entlang der nördlichen Route über Dessau, Bernburg, Köthen, Mansfeld und Stolberg zurück nach Eisleben.
Kurzweilig erzählt uns der Autor von spannenden historischen Ereignissen, die mit diesem 410 Kilometer langen Pilgerweg verknüpft sind: Vom spektakulären Thesenanschlag, von der betriebsamen »Frau Käthe«, von der ergreifenden Beisetzung Luthers in der Wittenberger Schlosskirche und von noch sehr viel mehr.
Zugleich wird von prägenden Zeitgenossen berichtet, u.a. von Justus Jonas, Bartholomäus Bernhardi oder auch von Thomas Müntzer.

ISBN: 978-3-89772-289-7

Festeinband mit Schutzumschlag
80 Seiten, 19 Abbildungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wahre Geschichten um den Lutherweg in Sachsen-Anhalt

[Manfred Orlick]


Wahre Geschichten 86


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien:


Schlüsselwörter:
, , , , , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …