Tragödien der Völkerschlacht

[Gudrun Krickl]


Tatsachen 31/32


14,95 

Beschreibung

Ein unscheinbares Buch, verstaubt zwischen alten Fotos und Dokumenten. Eine Lebensgeschichte, die vor mehr als 200 Jahren in einem kleinen Ort in Sachsen begonnen und in diesem Buch die Jahrhunderte überdauert hat.
Das Schicksal führt hinein in den Sog der Weltgeschichte und erfährt seinen Höhepunkt im persönlichen Erleben der Völkerschlacht vor den Toren Leipzigs, die auf Lebenszeit prägt.

ISBN: 978-3-89772-129-6

Festeinband mit Schutzumschlag
160 Seiten, 30 Abbildungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Tragödien der Völkerschlacht

[Gudrun Krickl]


Tatsachen 31/32


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien:


Schlüsselwörter:
, , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …