Die heimliche Gefährtin Friedrichs von Preußen

[Anna Eunike Röhrig]


Tatsachen 22


10,95 

Beschreibung

Dank aufwändiger Recherchen der Autorin können in diesem Buch erstmalig Daten zu einer Frau veröffentlicht werden, die über sich schlimmste Torturen ergehen lassen musste – bis hin zur öffentlichen Auspeitschung.
Die 1714 in Halle an der Saale geborene Doris Ritter kam als 16-Jährige in den Verdacht, die Mätresse des Friedrichs – der später den Beinamen »der Große« bekommen sollte – zu sein …

ISBN: 978-3-89772-060-2

Festeinband mit Schutzumschlag
80 Seiten, 15 Abbildungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die heimliche Gefährtin Friedrichs von Preußen

[Anna Eunike Röhrig]


Tatsachen 22


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien:


Schlüsselwörter:
, , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …