Der Stangenbeinige und die sieben Wunder.
Kurioses aus Sachsen-Anhalt


[Hanns H. F. Schmidt]


9,95 

Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Als in Questenberg immer mehr ansonsten lammfromme Pferde angesichts des Rolands durchgingen, wurde der »Stangenbeinige« verbannt, obwohl er zu den sieben merkwürdigen Wundern des Ortes gehörte.
Kurios auch die Dutzende historischer Biernamen und ihre Entstehungsgeschichte im ehemaliger Sachsen-Anhalt, die Nutzung der Grablege eines Landesfürsten als Mittelpunkt eines regelmäßig stattfindenden Sportfestes, die absonderlichen Schüsse im Bodetal, die »Arithmetica« im alten Halberstadt, das »Vergnügen in Sülze«, die ersoffenen Fische im Mansfelder Land, der »Geheimrat am blanken Arsch« …

ISBN: 978-3-89772-193-7

Broschur
96 Seiten, 17 Abbildungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der Stangenbeinige und die sieben Wunder.
Kurioses aus Sachsen-Anhalt


[Hanns H. F. Schmidt]


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien:


Schlüsselwörter:
, , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …