Wahre Geschichten
um Robert Schumann

[Gunter und
Irene Hempel]


Wahre Geschichten 63


10,95 

Beschreibung

Im Jahr 2010 wird der 200. Geburtstag jenes sächsischen Musikers gefeiert, dessen Pianistenkarriere scheiterte und der daraufhin Komponist wurde. Nicht zuletzt unter dem Einfluss seiner Frau Clara Wieck entwickelte er sich zum wohl bedeutendsten Meister der deutschen musikalischen Romantik.
Von den ermutigenden Geschehnissen auf dem Weg dahin erzählen die Autoren, aber auch von den bedrückenden gesundheitlichen Problemen. Deren Ursachen weiß die Musikwelt erst seit 1993, nachdem entsprechende Unterlagen der Akademie der Künste in Berlin zur wissenschaftlichen Auswertung übergeben wurden.

ISBN: 978-3-89772-176-0

Festeinband mit Schutzumschlag
80 Seiten, 17 Abbildungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wahre Geschichten
um Robert Schumann

[Gunter und
Irene Hempel]


Wahre Geschichten 63


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien:


Schlüsselwörter:
, , , , , , , , ,

Das könnte Ihnen auch gefallen …